Filtern nach
Aktuelle Größe (ohne Wurzelballen/ Topf)
Bodenart
Standort
Winterhart
Blütenfarbe
Blütezeit
Preis
Filter
  • check_circleHilfreicher und persönlicher Kontakt
  • check_circleAnwachsgarantie
  • check_circleFrische Spitzenqualität Pflanzen
  • check_circleKostenloser Versand
  • check_circleKunden bewerten uns mit 5 / 5

Thuja - Page 5

54 Artikel gefunden

49 - 54 von 54 Artikel(n)
Zum Seitenanfang

Thuja kaufen - Informationen Gardline

Möchten Sie eine Thuja kaufen? Wir verstehen das sehr gut. Die Thuja ist im Garten beliebt, da sie nur geringe Ansprüche an Standort und Pflege stellt. Ideal, oder?

Thuja Hecke | Gardline

Thuja Lebensbaum Eigenschaften

Vorteile des Lebensbaums

Lebensbaum Vorteile | Schnelles Wachstum | Gardline Lebensbäume haben ein beträchtliches jährliches Wachstum, etwa 20 bis 40 cm. So kann die Sichtschutzhecke schnell auf die gewünschte Höhe wachsen
Thuja Vorteile | Immergrüne Heckenpflanze | Gardline Thuja Koniferen sind immergrün; das ganze Jahr über bietet die Thuja einen Sichtschutz
Lebensbaumhecke Vorteile | Extrem winterhart | Gardline Der Lebensbaum ist widerstandsfähig; bei niedrigen Frosttemperaturen bleibt die Pflanze kräftig und lebendig
Thuja Vorteile | Blickdichte Hecke | Gardline Thuja hat eine schöne, weiche Schuppen-/ Nadelstruktur, die nach dem Schnitt auch noch herrlich duftet
Thuja Vorteile | Standort in der Sonne und im Halbschatten | Gardline Obwohl die Thuja einen leicht feuchten Boden bevorzugt, wächst sie auch in anderen Bodenarten gut. Sie wächst gut in der Sonne und im Halbschatten
Lebensbaum Vorteile | Einfach in der Pflege | Gardline Die Pflege erfordert wenig Aufwand; zweimal im Jahr schneiden und düngen ist ausreichend
Thuja-Pflanze Vorteile | Widerstandfähig | Gardline Thujen sind relativ resistent gegen Krankheiten und Schädlinge
Lebensbaumhecke Vorteile | Sichtschutzhecke | Gardline Die Thuja-Pflanze ist eine gute Wahl für eine Sichtschutzhecke

Nachteile von Thuja Lebensbäume

Lebensbaum Nachteile | Empfindlich gegen Staunässe | Gardline Thujen sind empfindlich in Böden, die über längere Zeit zu nass sind
Thuja Nachteile | Standort nicht in der Nähe von größen Bäumen | Gardline Lebensbäume pflanzen Sie am besten nicht in unmittelbarer Nähe von (großen) Bäumen

Thuja Hecke kaufen | Gardline

Thuja-Sorten von Gardline

Es gibt verschiedene Arten von Thuja-Koniferen, die als Heckenpflanze verwendet werden können. Thujen sind sich sehr ähnlich, aber es gibt auch feine Unterschiede. Jede hat ihre eigenen Merkmale. Bei Gardline haben Sie die Wahl bei der Bestellung Ihrer Thuja-Pflanzen. Wir bieten die folgenden Sorten an:

Thuja Brabant

Die Thuja Brabant heißt auf Lateinisch 'Thuja occidentalis Brabant'. Diese Heckenpflanze ist auch als 'Lebensbaum Brabant' bekannt. Der Lebensbaum Brabant ist eine immergrüne Heckenkonifere.

Das bedeutet, dass diese Thuja-Hecke eine ganzjährig grüne, blickdichte Hecke und damit einen dauerhaften Sichtschutz bietet. Besonders praktisch, wenn Sie an einer stark befahrenen Straße wohnen oder etwas Abstand zu Ihren Nachbarn wünschen. Die Thujen sind im Frühjahr und Sommer frischgrün, zum Winter hin werden die Spitzen der Konifere braun.

Thuja Brabant Koniferen wachsen schnell und stellen nur geringe Ansprüche an Standort und Pflege. Der Lebensbaum Brabant wächst sowohl in der Sonne als auch im Schatten gut. Außerdem ist sie sehr widerstandsfähig; die perfekte Heckenpflanze.

Unter den Thuja-Sorten ist sie die günstigste Variante. Eine sehr einfache Heckenpflanze zu einem Spitzenpreis.

Thuja Smaragd

Die Thuja Smaragd ist auch unter dem lateinischen Namen 'Thuja occidentalis Smaragd' bekannt. Auf Deutsch wird die Heckenpflanze 'Lebensbaum Smaragd' genannt. Da sie sehr dicht verzweigt ist, ihre Nadeln nicht verliert und das ganze Jahr über grün ist, wird die Smaragd-Hecke als immergrüne Koniferenhecke bezeichnet.

Die Farbe der Thuja Smaragd ist im Frühjahr und Sommer grün, im Winter eher dunkelgrün. Ihre schöne grüne Farbe und ihr kompakter Wuchs machen die Konifere zu einer der beliebtesten Heckenpflanzen. Den Namen Thuja Smaragd verdankt dieser Lebensbaum natürlich der smaragdgrünen Farbe seines Laubes.

Diese Lebensbaumhecke mag keinen Standort im Vollschatten. Sonne und Halbschatten werden bevorzugt. Mit einer Winterhärte bis etwa -25 ˚C ist der Lebensbaum äußerst frostbeständig.

Thuja Yellow Ribbon

Die 'Thuja occidentalis Yellow Ribbon', so der lateinische Name, ist auch als 'Lebensbaum Yellow Ribbon' bekannt. Diese Thuja-Sorte ist "immergrün". Für die grün-gelbe bis gelbe Pflanze mag das Merkmal immergrün verrückt klingen, aber es bedeutet, dass die Konifere ihre Nadeln das ganze Jahr über behält, auch in den Wintermonaten. Eine Hecke aus der Thuja Yellow Ribbon bildet eine schöne, gelb-grüne Begrenzung; eine dauerhafte und farbenfrohe Bereicherung für Ihren Garten. Die goldgelbe Farbe wird Ihren Garten verschönern!

Die Thuja Heckenpflanzen pflegen ist einfach. Dieser Lebensbaum ist außerdem äußerst winterhart. Die Thuja Yellow Ribbon stellt nur geringe Ansprüche an Standort; sie wächst gut in der Sonne und im Halbschatten.

Riesenlebensbaum Thuja Martin

Der 'Riesenlebensbaum Martin' - lateinischer Name Thuja plicata Martin' - hat viele Eigenschaften, die die perfekte Heckenkonifere haben sollte. Diese Heckenpflanze wächst schnell und aufrecht, was ihr eine schlanke Form verleiht. Ältere Lebensbäume können Hecken mit einer Höhe von 10 bis 15 m bilden. Die Thuja Hecke ist immergrün, das heißt, die Nadeln fallen nicht ab, sondern bleiben das ganze Jahr über grün. Außerdem ist der Lebensbaum Martin winterhart bis sehr frostfest und auch starke Winde können ihm nichts anhaben.

Eine Hecke aus der Thuja plicata Martin ist eine gute Ergänzung für Ihren Garten. Sie bildet eine dauerhafte Sichtschutzhecke für Ihr Grundstück. Perfekt gegen den Einblick durch Nachbarn, zum Beispiel.

Riesenlebensbaum Thuja Atrovirens

Die 'Thuja plicata Atrovirens' - auf Deutsch 'Riesenlebensbaum Atrovirens' genannt - ist eine immergrüner Konifere. Von den meisten Thuja-Koniferen unterscheidet die Thuja Atrovirens sich durch ihre glänzende Farbe. Sie hat das ganze Jahr über auffällige und schön glänzende Nadeln. Mit einer möglichen Größe von 12 bis 15 m kann diese Heckenkonifere zu einem kräftigen Baum heranwachsen. Am besten sind sonnige oder halbschattige Standorte.

Der Riesenlebensbaum ist bekannt für seinen frischen Duft, den die Pflanze beim Schneiden verströmt. Mit ihren vielen Vorteilen, wie zum Beispiel pflegeleicht, immergrün, winterhart und schick, überrascht es uns nicht, dass Sie die Thuja plicata Atrovirens Heckenpflanze kaufen möchten.

Thuja Konifere | Gardline

Thuja ist eine perfekte Heckenpflanze

Thuja Koniferen werden auf Deutsch auch Lebensbaum genannt. Die Heckenpflanze verdankt ihren Namen den Ölen, die aus der Konifere gewonnen werden und als Heilmittel gegen Skorbut dienen. Auch heute noch werden unzählige Produkte aus diesen Ölen hergestellt.

Thujahecken haben außerdem ein frisches Aussehen, was die immergrüne Lebensbaumhecke in vielen Gärten zu einem Blickfang macht. Thujahecken sind wie ein schöner natürlicher Zaun. Die Heckenpflanzen sind die perfekte Gartenabtrennung, wenn Sie eine hohe Hecke wünschen. Auch als niedrige Hecke eignen Thuja-Heckenpflanzen sich hervorragend. Sowohl im Sommer als auch im Winter bildet sie eine schöne, volle und blickdichte Hecke, die viel Privatsphäre bietet.

Die Thuja-Hecke ist die meistverkaufte Koniferenart und wird oft als Hecke im Garten verwendet, weil sie so schön ist:

  • Thuja-Pflanze ist immergrün, so dass die Koniferenhecke als Gartenabgrenzung und Schutz dienen kann. Eine dichte Sichtschutzhecke verhindert den Einblick von Nachbarn oder Passanten, wenn Sie an einer belebten Straße wohnen
  • Das grüne Erscheinungsbild wirkt sich positiv aus. Untersuchungen haben gezeigt, dass Grün Stress abbaut und die Zufriedenheit steigert. Ein glückliches Gefühl mit einer Lebensbaumhecke in Ihrem Garten
  • Thuja-Heckenpflanzen können Sie sowohl für niedrige als auch für hohe Hecken verwenden
  • Thujen stellen keine hohen Anforderungen an die Bodenbeschaffenheit. Normale, nährstoffreiche Gartenerde ist ein guter Boden zum Wachsen. Achten Sie nur darauf, dass sie nicht in unmittelbarer Nähe von Bäumen oder in lehmigen, langanhaltend feuchten Böden stehen. Dadurch wird das Wachstum der Konifere erschwert
  • Nicht nur an den Boden stellt die Thuja-Pflanze geringe Ansprüche. Auch die Pflege ist mit wenig Aufwand verbunden und einfach. Eine Düngung im Frühjahr und ein zweimaliger Rückschnitt pro Jahr sind ausreichend. Und darüber hinaus ist Bewässerung in Trockenperioden
  • Der Lebensbaum ist eine schnell wachsende Heckenpflanze, mit einem möglichen Wachstum von 20 bis 40 cm pro Jahr. Dies ist eine starke Eigenschaft, da die Hecke schnell auf die gewünschte Höhe wachsen kann
  • Thujen sind winterhart und sogar frostbeständig. Sie halten Temperaturen bis zu -22 bis -25 ˚C gut stand
  • Die immergrüne und winterharte Thujahecke ist äußerst robust und eine wunderschöne Ergänzung für jeden Garten

Thuja Hecke Garten

Thuja Hecke pflanzen

Wann kann ich die Thuja pflanzen?

Die Pflanzung der Thuja Konifere hängt davon ab, ob Sie eine Pflanze mit einem Wurzelballen oder eine Topfvariante bestellt haben.

Eine Pflanze mit Wurzelballen wird als Wurzelballenpflanze bezeichnet; die langen Reihen von Pflanzen auf einem Feld, die Sie zweifellos schon gesehen haben. In der Regel sind September bis Mai/ Juni die Monate, in denen Ballenpflanzen gepflanzt werden.

Thuja-Pflanzen in Töpfen können das ganze Jahr über gepflanzt werden, auch in den Sommermonaten. Diese Pflanzen erhalten im Topf ihre Nährstoffe, mit denen sie in der ersten Zeit im Garten weiterwachsen können. Außerdem werden die Wurzeln bei der Vorbereitung für den Versand nicht beschädigt.

Achten Sie darauf, dass die Konifere nicht bei extremer Hitze oder Frost gepflanzt wird. Der Herbst ist die beste Pflanzzeit.

Wie muss ich eine Thuja-Hecke pflanzen?

Für das Pflanzen der Thuja-Hecke empfehlen wir die folgenden Schritte:

Thuja pflanzen | Standort bestimmen | Gardline  1  Bestimmen Sie den Standort. Die Heckenkonifere gedeiht sowohl in der Sonne als auch im Schatten, wobei ein Platz in der Sonne oder im Halbschatten bevorzugt wird
Lebensbaum pflanzen | Loch graben | Gardline  2  Sehen Sie sich den Wurzelballen an und graben Sie ein 5 bis 10 cm größeres Loch oder einen Graben. Sorgen Sie auch dafür, dass der Boden im Graben aufgelockert wird, damit die Wurzeln leichter ihren Weg finden können
Thuja pflanzen | Lebensbaum düngen | Gardline  3  Wir empfehlen Ihnen, bei der Pflanzung der Thuja Nährstoffe zu verwenden; geben Sie eine Schicht Muttererde, Kompost oder Gartentorf von etwa 5 cm in den Boden des Grabens. Zur Förderung des Wurzelwachstums empfehlen wir außerdem die Verwendung des Bodenverbesserers DCM Vivimus. Verwenden Sie auf keinen Fall Kunstdünger, da dieser die Wurzeln verbrennen kann
Thuja | Thuja bewässern | Gardline  4  Lassen Sie Wasser in den Graben laufen, bis er halb bis ganz voll ist. Nach etwa einer Stunde ist das Wasser abgeflossen. Es ist wichtig, dass auch der Boden des Grabens feucht ist, damit auch dieser Teil des Wurzelsystems einen guten Start hat. Mischen Sie die Nährstoffe und das Wasser durch den vorhandenen Boden im Graben
Lebensbaum | Thuja im Graben pflanzen | Gardline=  5  Dann pflanzen Sie die Thuja in den Graben. Sie können das Netz um den Wurzelballen herum belassen; die Wurzeln werden durch das Netz hindurch wachsen. Schneiden Sie ggf. den Knoten oben durch und schieben Sie das Netz etwas zur Seite. Bei Topfpflanzen schieben Sie den Topf ab. Die Fanatiker spannen einen Draht von Anfang bis Ende, um die Hecke perfekt gerade zu pflanzen
Thuja kaufen | Anpflanzung | Gardline  6  Achten Sie beim Einpflanzen der Heckenpflanze in den Graben darauf, dass die Oberkante des Wurzelballens 2 bis 3 cm unter dem Bodenniveau liegt
Lebensbaum | Graben verschließen | Gardline  7  Füllen Sie den Graben mit dem Erdaushub auf. Drücken Sie den Boden fest, aber vorsichtig an
Thuja Hecke | Genießen SIe Ihre Lebensbaumhecke | Gardline  8  Gießen Sie den Boden und die Thujahecke, so dass alles gleichmäßig feucht ist. Sie werden bald Freude an Ihrer Thuja-Hecke haben!

Lebensbaum Hecke pflegen

Lebensbaum pflegen

Wie muss ich den Lebensbaum schneiden?

Den Lebensbaum Thuja kann am besten zweimal im Jahr geschnitten werden. Schließlich sind Lebensbäume schnellwachsende Heckenkoniferen. Um sie in Schach zu halten, ist es gut, sie zweimal zu schneiden. Beim 2. Schnitt wird die Hecke voller, da jeder Schnitt die Verzweigung des Laubes fördert.

Schneiden Sie die Heckenpflanze das erste Mal im Mai oder Juni (vor dem längsten Tag des Jahres) und das zweite Mal im September. Schneiden Sie den Lebensbaum später nicht zurück, da dies das Risiko von Frostschäden erhöht.

Wann müss ich die Thuja Konifere düngen?

Thuja-Pflanzen schätzen die Zugabe von organischem Koniferendünger. Das Düngen hält die Konifere am Leben und die Thuja-Hecke dichter und farblich schöner. Am besten ist es, kurz vor dem Schnitt zu düngen; in dieser Zeit kann die Pflanze aus den Nährstoffen Kraft schöpfen und sich erholen. Das bedeutet, dass zweimal im Jahr gedüngt werden muss.

Womit soll ich die Thuja düngen?

Das Düngen von Thuja-Hecken fördert die Vitalität der Heckenpflanze. Am besten ist es, mit organischem Dünger zu düngen, da diese Art von Dünger eine lang anhaltende Wirkung hat. Den Lebensbaum düngen Sie mit speziellem organischem Heckendünger oder Koniferen- & Taxusdünger. Das neue Wachstum profitiert dann optimal und dauerhaft von dem Dünger.

Thujen bewässern

Thuja Wasserbedarf ist ziemlich groß. Die Thuja regelmäßig gießen ist daher sehr wichtig, wenn Sie eine immergrüne Hecke anlegen wollen. Vor allem unmittelbar nach der Pflanzung der Konifere sollten Sie dies im Hinterkopf behalten. Wenn der Wurzelballen gut im Boden verwurzelt ist, ist er viel widerstandsfähiger. Dennoch ist es wichtig, in Trockenperioden zu gießen.

Um zu verhindern, dass das Laub verbrennt, gießen Sie die Heckenpflanze am besten am Abend.

Lebensbaum Hecke kaufen

Warum eine Thujahecke kaufen bei Gardline?

Thuja-Heckenpflanzen kaufen bei Gardline bedeutet, dass die bestellten Heckenpflanzen direkt von der Baumschule geliefert werden. Dadurch vermeiden wir unnötge Arbeit und sparen wir Kosten. Davon profitieren Sie; wir können Ihnen unsere Thujen zu günstigen Preisen in unserem Webshop anbieten. Den Lebensbaum kaufen bei Gardline? Dann können Sie sich verlassen auf:

Hochwertige Heckenpflanzen | Gardline Hochwertige Heckenpflanzen
Schöne Thuja-Heckenpflanzen | Gardline Schöne Thuja-Heckenpflanzen
Lieferung der Heckenpflanzen | Gardline Schnelle Lieferung
Günstige Preise für Lebensbäume | Gardline Günstige Preise
Persönlicher und schneller Service | Gardline Persönlicher und schneller Service
Klare Kommunikation | Gardline Klare Kommunikation
Pflegetipps für eine kräftige Thuja-Hecke | Gardline Pflegetipps für eine kräftige Thuja-Hecke

Unsere klare Kommunikation spiegelt sich zum Beispiel direkt in unseren Preisen wider, die alle Komplettpreise sind. Das bedeutet, dass die Kosten für Pflanzen, Bearbeitung und Transport bis zu Ihrer Haustür inbegriffen sind.

Thuja-Baumschulen von Gardline

Wenn Sie Thuja bei Gardline kaufen, werden die bestellten Heckenpflanzen direkt von der Baumschule geliefert. Auf diese Weise vermeiden wir unnötige Arbeit und sparen Kosten. Sie profitieren davon, weil wir Ihnen unsere Thuja-Hecken zu günstigen Preisen in unserem Webshop anbieten können.

Außerdem sind die Preise für unsere Lebensbäume All-inclusive-Preise. Dies beinhaltet also auch den Versand Ihrer letzten Bestellung.

Sichern Sie sich einen zusätzlichen Rabatt von 20% auf Ihre Bestellung und holen Sie Ihre Pflanzen selbst ab! Lesen Sie alles über die Bedingungen für die Abholung von Bestellungen.

Anwachsgarantie für unsere Thuja

Ein schöner Garten trägt zur Lebensqualität der Menschen bei - das ist es, woran wir glauben. Ihre ultimative Gartenfreude wird durch kräftig wachsende Thuja-Pflanzen noch gesteigert. Sie erreichen dies mit hochwertigen Pflanzen.

Da wir von der Qualität unserer Thuja-Bäume überzeugt sind, bieten wir unseren Kunden eine 3-monatige Anwachsgarantie. Wenn Ihre Pflanze die ersten drei Monate nach dem Kauf nicht überlebt, erhalten Sie Ihr Geld für die betreffende Pflanze (teilweise) zurück.

  • Monat 1 = 100% Erstattung
  • Monat 2 = 25% Erstattung
  • Monat 3 = 10% Erstattung
  • Monat 4 = 10% Estattung*

Thujen sind lebende Produkte. Aus diesem Grund hängt das Wachstum dieser Pflanzen von verschiedenen Faktoren ab. Aus diesem Grund ist es für Gardline nicht möglich, eine Anwachsgarantie über einen längeren Zeitraum als 3 Monate zu geben.

ACHTUNG: Da sich die richtige Pflege der Pflanze auf ihr langfristiges Überleben und damit auf die Freude am Garten auswirkt, möchten wir sie ermutigen:

*Haben Sie beim Kauf Ihrer Thuja-Hecke auch den DCM Vivimus Bodenverbesserer bei uns gekauft? Dann geben wir eine 4-monatige Anwachsgarantie!

Thuja kaufen bei Gardline, so macht man das!

Thuja occidentalis online bestellen

Thuja-Koniferen sind sehr beliebt und werden oft als Heckenpflanze gewählt. Möchten Sie Thuja Koniferen kaufen? Bei Gardline können Sie unter anderem aus den folgenden Arten wählen: Lebensbaum Brabant, Lebensbaum Smaragd oder die Sorte plicata Martin. Für welche Heckenpflanze Sie sich entscheiden, hängt unter anderem von Ihrem Garten, der gewünschten Farbe und der Wuchsgeschwindigkeit der Hecke ab. Aber eines ist klar; Wenn Sie Thuja-Pflanzen kaufen wollen, sind Sie hier richtig.

Durch den Anbau und die Lieferung hochwertiger Pflanzen wollen wir Ihr Vertrauen gewinnen. Wir sind von unserer Qualität überzeugt, weshalb wir auch unsere Anwachsgarantie anbieten können. Eine Beruhigung für Sie.

Haben Sie Fragen zum Online-Kauf der Thuja?

Haben Sie noch Fragen zum Online-Kauf Ihrer neuen Thuja-Hecke oder andere Fragen zum Lebensbaum? Dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir werden Ihnen gerne weiterhelfen. Sind Sie neugierig auf andere Arten von Heckenpflanzen? Werfen Sie einen Blick auf unsere LorbeerpflanzenEibenhecken oder Buchenhecken.

Möchten Sie mehr über verschiedene Pflanzenarten erfahren? Auf unseren Social-Media-Plattformen bieten wir Informationen zu verschiedenen Pflanzenarten und lustige Wettbewerbe an. Schauen Sie sich also unser: Blog, TwitterInstagram und auf unserer Facebook-Seite.

Sehen Sie hier ein kurzes Video über die Thuja:

FAQ - Häufig gestellte Fragen zur Thuja

Wie schneidet man Thuja?

Thuja-Hecken werden am besten 2 Mal im Jahr geschnitten. Achten Sie darauf, dass Sie nicht bis zum alten Holz zurückschneiden. Das ist zu weit und der Baum wird sich nicht erholen. Der abgeschnittene Zweig wird nicht wieder wachsen. Es reicht aus, die neuen Triebe zu schneiden. Schneiden Sie die Oberseite der Thujahecke schmaler als die Unterseite. Auf diese Weise bekommt auch die Unterseite der Hecke etwas Sonne ab. Dies ist wichtig, um braune Flecken zu vermeiden.

Denken Sie auch daran, dass Sie die Hecke an heißen Tagen nicht in der prallen Sonne schneiden sollten. Die Blätter können dann verbrennen.

Was kostet eine Thuja?

Thuja-Koniferen haben einen sehr unterschiedlichen Preis. Das liegt daran, dass Thujen in vielen verschiedenen Arten und Größen erhältlich sind. Bei Gardline sind die folgenden Thujen erhältlich:

Wurzelballen (3 Stück) im Topf (3 Stück)
Thuja Brabant Ab 102,25 € Ab 107,91 €
Thuja Smaragd Ab 104,86 € Ab 112,05 €
Thuja Yellow Ribbon Ab 118,23 €  -
Thuja plicata Martin Ab 120,00 €  -
Thuja plicata Atrovirens Ab 96,07 €  -

ACHTUNG: Die Preise sind inklusive Versand. Die Pflanzen sind ab 3 Stück erhältlich. Die obengenannten Preise sind daher auch die Preise für 3 Pflanzen.

Welche Thuja soll ich wählen?

Wenn Sie eine schnellwachsende und starke Koniferenart bevorzugen, sollten Sie Thuja Brabant wählen. Bevorzugen Sie einen eher zierlichen oder kompakten Baum? Dann ist Thuja Smaragd eine gute Alternative. Diese Heckenpflanze kann auch als Formschnitt verwendet werden. Für eine schöne goldgelbe Farbe im Garten ist Thuja Yellow Ribbon die beste Wahl.

Welches ist der stärkste Konifere?

Von den Thuja-Sorten, die wir anbieten, ist die Thuja Brabant die stärkste Konifere. Thuja Brabant ist nicht nur die am schnellsten wachsende Thuja-Sorte in unserem Sortiment, sondern auch sehr krankheitsresistent. Das bedeutet, dass die Konifere nicht leicht anfällig für Pflanzenkrankheiten ist.

Wo kann ich einen Lebensbaum kaufen?

Wollen Sie eine Thuja kaufen? Den Lebensbaum, auch Thuja genannt, können Sie bei Gardline kaufen. Wir bieten die folgenden Lebensbäume an:

Gardline logo - Ihr online Gartencenter
Thuja Hecke kaufen | Gardline

check_circle Hilfreicher und persönlicher Kontakt
check_circle Anwachsgarantie
check_circle Frische Spitzenqualität Pflanzen
check_circle Kostenloser Versand
check_circle Kunden bewerten uns mit 5 / 5