Buche

Buche

Durch ihre vielfärbigen Blätter ist die Rotbuche sehr beliebt: im Frühjahr sind sie hellgrün, im Sommer dunkelgrün, im Herbst und Winter braun

Da die Rotbuche schnell wächst, wird diese Pflanze oft als stattlicher Baum verwendet. Doch diese Pflanze eignet sich auch sehr gut als Heckenpflanze. Um eine dichte volle Hecke zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, die Rotbuchhecke regelmäßig zu schneiden.

Die Rotbuche gedeiht in unserem Klima gut und ist in der Pflege anspruchslos.

Buche

Aktive Filter

Rotbuche 125-150 cm, Wurzelballen Rotbuche 125-150 cm, Wurzelballen
  • Nur online erhältlich
19,42 €
Lieferbar
☆ Pflanzabstand: ca. 3,5 Stück je lfd. Meter
☆ Dieser Preis ist zzgl. Versandkosten
Rotbuche 150-175 cm, Wurzelballen Rotbuche 150-175 cm, Wurzelballen
  • Nur online erhältlich
22,95 €
Lieferbar
☆ Pflanzabstand: ca. 3 Stück je lfd. Meter
☆ Dieser Preis ist zzgl. Versandkosten
Rotbuche 175-200 cm, Wurzelballen Rotbuche 175-200 cm, Wurzelballen
  • Nur online erhältlich
24,72 €
Lieferbar
☆ Pflanzabstand: 2,5-3 Stück je lfd. Meter
☆ Dieser Preis ist zzgl. Versandkosten
Blutbuche 125-150 cm, Wurzelballen
  • Nur online erhältlich
21,19 €
Lieferbar
☆ Pflanzabstand: 3-4 Stück je lfd. Meter
☆ Dieser Preis ist zzgl. Versandkosten
Blutbuche 150-175 cm, Wurzelballen
  • Nur online erhältlich
26,60 €
Lieferbar
☆ Pflanzabstand: 3-4 Stück je lfd. Meter
☆ Dieser Preis ist zzgl. Versandkosten
Blutbuche 175-200 cm, Wurzelballen
  • Nur online erhältlich
33,19 €
Lieferbar
☆ Pflanzabstand: 3-4 Stück je lfd. Meter
☆ Dieser Preis ist zzgl. Versandkosten
Hainbuche 125-150 cm, Wurzelballen
  • Nur online erhältlich
17,66 €
Lieferbar
☆ Pflanzabstand: 3-4 Stück je lfd. Meter
☆ Dieser Preis ist zzgl. Versandkosten
Hainbuche 150-175 cm, Wurzelballen
  • Nur online erhältlich
19,54 €
Lieferbar
☆ Pflanzabstand: 3-4 Stück je lfd. Meter
☆ Dieser Preis ist zzgl. Versandkosten
Hainbuche 175-200 cm, Wurzelballen
  • Nur online erhältlich
21,19 €
Lieferbar
☆ Pflanzabstand: 3-4 Stück je lfd. Meter
☆ Dieser Preis ist zzgl. Versandkosten

Blutbuche oder Rotbuche kaufen?

Von der Rotbuche, auf lateinisch Fagus sylvatica genannt, ist vor allem bekannt, dass diese Pflanze zu einem stattlichen Baum heranwächst. Dennoch sieht man die Rotbuche immer häufiger als Heckenpflanze in Gärten. Zur Verwendung als Heckenpflanze gibt es die Möglichkeit, eine doppelte oder eine einfache Reihe Rotbuchen zu pflanzen. Der Vorteil einer doppelten Reihe ist, dass die Hecke schneller Sichtschutz bietet.

Aufgrund ihrer attraktiven Erscheinung sieht die Rotbuche nie langweilig aus; im Frühjahr sind die jungen Blätter hellgrün, danach werden sie dunkelgrün und im Herbst verfärben die Blätter der Rotbuche sich braun. Zum größten Teil bleiben die Blätter den Winter über am Strauch. Diese Pflanze wächst hervorragend in windreicher Umgebung. Allerdings, wenn die Pflanze zu starkem Wind ausgesetzt ist, fällt das Laub möglicherweise im Winter ab.

Die Rotbuche stellt keine hohen Ansprüche an den Boden. Doch gedeiht dieser Strauch nicht in nassen oder schwerem Lehmboden. Die beste Zeit zum Pflanzen ist in den Wintermonaten.

Dieser Strauch ist frosthart, windresistent und extrem schnittverträglich. Wegen seines schnellen Wachstums sollte dieser Strauch jedes Jahr regelmäßig zurückgeschnitten werden, am besten im Spätsommer oder Frühherbst. Wenn die Pflanze auf nahrhafte Boden steht und sobald die ersten Ausläufer circa 20 cm lang sind, ist es empfehlenswert, sie im Frühjahr zurückzuschneiden, wenn die Rotbuche als Heckenpflanze oder als Einzelpflanze verwendet wird.

Verwendung Rotbuche und Blutbuche

  • Hecke
  • Solitär
  • Park
  • Alleebaum

Vorteile von der Rotbuche und Blutbuche

  • Schnellwüchsig
  • Blickdicht
  • Winterhart
  • Einfache Pflege
  • Schnittverträglich
  • Durch den Laubwechsel nie langweilig

Nachteile von der Rotbuche und Blutbuche

  • Nicht geeignet in nassen oder schwerem Lehmboden

Rotbuche und Blutbuche Eigenschaften

  • Größe: 25 – 35 m
  • Jahreszuwachs: 40 – 60 cm
  • Blätter Rotbuche: im Frühjahr hellgrün, im Sommer dunkelgrün, im Herbst und Winter braun, elliptisch bis eiförmige Blatter, 5-10 cm lang
  • Früchte: Bucheckern
  • Blütezeit: Mai, April
  • Standort: Sonne und Halbschatten
  • Bodenart: gedeiht auf alle frischem bis feuchtem Boden, vorzugsweise kalkreicher, lehmiger Böden
  • Winterhärte: sehr gut (frosthart und windresistent)
  • Pflanzzeit: je nach Witterungsverlauf, können die Wurzelballen ab Anfang Oktober bis Ende April gepflanzt werden. Die beste Zeit zum Pflanzen ist in den Wintermonaten.
  • Pflege: sehr gut schnittverträglich
  • Dünger:

Oben