Filtern nach
Aktuelle Größe (ohne Wurzelballen/ Topf)
Bodenart
Standort
Winterhart
Blütenfarbe
Blütezeit
Preis
Filter
  • check_circleHilfreicher und persönlicher Kontakt
  • check_circleAnwachsgarantie
  • check_circleFrische Spitzenqualität Pflanzen
  • check_circleKostenloser Versand
  • check_circleKunden bewerten uns mit 5 / 5

Eibe - Page 3

48 Artikel gefunden

25 - 36 von 48 Artikel(n)
Zum Seitenanfang

Eibe kaufen - Informationen Gardline

Eibe ist eine beliebte Heckenpflanze. Ein anderer Name für diese Heckenpflanze ist Taxus. Im Folgenden möchten wir erklären, warum die Eibenhecke so beliebt ist.

Eiben wachsen langsam und sind leicht zu schneiden und daher einfach zu pflegen. Eibenhecken sollten Sie etwa ein- bis zweimal im Jahr schneiden. Am besten düngen Sie eine Eibe im Frühjahr. Eine Eibe kann sehr alt werden und behält den ganzen Winter über ihre schöne dunkelgrüne Farbe. Sie ist daher ideal für die Gestaltung einer blickdichten Hecke.

Taxus gibt es in verschiedenen Arten und Größen, die sich alle als Heckenpflanzen eignen. Bei Gardline können Sie verschiedene Eibenpflanzen bestellen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, welche Eigenschaften die Taxus-Arten in unserem Sortiment haben. Gardline bietet die folgenden Taxus-Hecken an:

Eibe kaufen | Gardline

Eigenschaften der Eibe

Vorteile der Eibenhecke

Eibe Vorteile | Immergrüne Heckenpflanze | Gardline Eibe hat dichte und immergrüne Nadeln. Die Pflanzen bilden eine schöne, immergrüne Hecke und sorgen für den gewünschten Sichtschutz im Ihrem Garten
Eibenhecke Vorteile | Dunkelgrüne Hecke das ganze Jahr über | Gardline Die dunkelgrüne Farbe fungiert als schicke Kulisse für ein schönes, blühendes Beet
Taxus-Hecke Vorteile | Pflegeleichte Pflanze | Gardline Die Eibenpflanze ist praktisch pflegelos. Zweimal im Jahr ist ein Rückschnitt ausreichend. Eine überwucherte Eibenhecke verträgt auch einen radikalen Rückschnitt
Eibe Vorteile | Standort in der Sonne und im Schatten | Gardline Eiben überleben in den meisten Böden, solange sie gut drainiert sind. Auch der Standort ist frei wählbar. Die Konifere wächst sowohl in der Sonne als auch im Schatten
Taxus Vorteile | Geeignet für hohe und niedrige Hecke | Gardline Taxus-Pflanzen können in jeder Höhe gehalten werden. Dadurch sind sie für kleine und große Gärten geeignet
Taxus Vorteile | Pflanze kann sehr alt werden | Gardline Die Taxus-Hecke hat eine extrem lange Lebensdauer. Dies ist die perfekte Heckenpflanze, wenn Sie eine langfristige Lösung suchen
Eibe Vorteile | Als Heckenpflanze aber auch als Formschnitt | Gardline Aufgrund ihres dichten Blattwerks und ihres langsamen Wachstums kann sie in verschiedenen Varianten verwendet werden. Sie können die Pflanze in jede gewünschte Form schneiden
Eibenhecke Vorteile | Extrem winterhart | Gardline Die Eibe ist eine sehr starke und windresistente Pflanzensorte

Nachteile der Taxus Hecke

Eibenhecke Nachteile | Empfindlich gegenüber Staunässe | Gardline Taxuspflanzen sind empfindlich gegenüber anhaltender Nässe
Taxus Nachteile | Nadeln und Beeren sind giftig | Gardline Bei Verzehr ist der Taxus für Menschen und Tiere giftig
Taxus Nachteile | Langsames Wachstum | Gardline Eibenhecken haben ein langsames jährliches Wachstum. Dies kann ein Vorteil, aber auch ein Nachteil sein. Die Hecke braucht wenig Pflege, aber es dauert auch länger, bis die Taxus-Hecke die gewünschte Höhe erreicht

Eibe kaufen bei Gardline

Eibenarten von Gardline

Taxus baccata

Taxus baccata ist eine der bekanntesten Heckenpflanzen. Taxus baccata wird auch als Gemeine Eibe bezeichnet. Die Eibe kann als Solitärpflanze verwendet werden, eignet sich aber auch sehr gut zur Bildung einer immergrünen Hecke. Als immergrüne Pflanze bietet die Gemeine Eibe zu allen Jahreszeiten Sichtschutz in Ihrem Garten. Der Taxus ist sehr attraktiv für Vögel, aber wenn die Nadeln oder Beeren verzehrt werden, ist er für Menschen und (Haus-)Tiere giftig.

Die Gemeine Eibe ist ebenfalls sehr winterhart und kann im Schatten, Halbschatten oder in der vollen Sonne gepflanzt werden. Wenn Sie eine Eibe pflanzen, achten Sie darauf, dass sie nicht für längere Zeit in nasse Erde gesetzt wird, da das Wurzelsystem dies nicht verträgt.

Taxus media Hicksii

Taxus media Hicksii ist eine immergrüne Heckenpflanze. Der Taxus media Hicksii eignet sich perfekt als grüner Zaun in Ihrem Garten, so dass Sie das ganze Jahr über Schutz und Privatsphäre haben. Diese Fruchtende Bechereibe zeichnet sich durch einen kompakten und kugelförmigen Wuchs aus. Damit können Sie eine schmale Eibenhecke von bis zu 2 Metern Höhe anlegen.

Diese Eibe stellt zudem kaum Ansprüche an den Standort. Sowohl in der Sonne als auch im Schatten ist es gut. Die Eibenhecke wächst langsam und ist daher sehr pflegeleicht. Taxus media Hicksii ist die weibliche Taxus media-Art und trägt im Spätsommer rote Beeren. Die Heckenpflanze ist sehr widerstandsfähig und wird daher häufig in kälteren Regionen wie Skandinavien verwendet.

Taxus media Hillii

Taxus media Hillii ist kompakter und wächst langsamer als Taxus baccata. Damit eignet sich die Heckenpflanze zum Beispiel für die Pflanzung von 2 Meter hohen Hecken. Wenn Sie die Hecke höher als zwei Meter wachsen lassen, können sich die Zweige auffächern. Vor allem, wenn auf den Spitzen Gewicht liegt, zum Beispiel in Form von Schnee. Dadurch können Löcher in der Hecke entstehen, was kein schöner Anblick ist.

Taxus media Hillii ist die männliche Taxus-Art. Der weibliche Taxus media Hicksii trägt im Spätsommer rote Beeren; die männliche Sorte bildet keine Beeren. Diese Taxus-Hecke ist sehr widerstandsfähig; extrem niedrige Temperaturen sind kein Problem. Die Eibe ist sehr stark und kann an verschiedenen Orten gepflanzt werden. Sie gedeiht sowohl in der Sonne als auch im Schatten. Die Nicht-Fruchtende Eibe Taxus media Hillii ist ideal für die Gestaltung dichter Hecken oder für die Verwendung als Formschnitt.

Eibe Hecken | Gardline

Eibenhecke - Winterharte und beliebte Heckenpflanze

Eiben sind eine der besten Koniferen für die Anlage einer Hecke. Die Gründe dafür sind:

  • Eiben sind immergrüne Pflanzen. Das Laub ist das ganze Jahr grün, so dass die Eibenhecke Schutz bietet und es Ihnen ermöglicht, Ihren Garten zu genießen, ohne von Passanten oder Nachbarn gestört zu werden
  • Eibenhecken wirken sich positiv auf die Umwelt aus: verschiedene Studien haben gezeigt, dass Grün die Lebensfreude steigert und Stress reduziert
  • Eiben bringen Leben in den Garten. Obwohl die meisten Teile der Pflanze für Menschen und Tiere giftig sind, lieben Tiere und Vögel Eibenhecken. Sie finden dort Unterschlupf und Schutz, und werden von den roten Beeren angelockt
  • Die Pflanze hat eine lange Lebensdauer. Es wird gesagt, dass es im Vereinigten Königreich Taxus-Pflanzen gibt, die mehr als 2000 Jahre alt sind
  • Taxus ist leicht zu pflegen. Die Pflege dieser Konifere ist sehr einfach und macht nicht viel Arbeit. Eine Düngung im Frühjahr und ein zweimaliger Rückschnitt pro Jahr reichen aus, um die Hecke schön zu halten
  • Eiben sind leicht zu schneiden. Die Pflanze kann stark zurückgeschnitten werden. Dies ist ein starkes Merkmal, denn sie kann sich von jedem falschem Rückschnitt erholen
  • Eibenpflanzen können geformt werden. Da die Pflanze mit einem jährlichen Zuwachs von 15 bis 25 cm recht langsam wächst, bleibt sie klar und ist sehr leicht zu kontrollieren. Sie können die Eibe in vielen verschiedenen Formen schneiden. Denken Sie an einzelne Rundungen oder blockförmige Gruppen von Pflanzen
  • Taxus eignet sich sowohl für hohe als auch für niedrige Hecken

Eibe pflanzen | Gardline

Eiben Hecken pflanzen

Wann kann ich die Eibe pflanzen?

Um die Eibe zu pflanzen, ist es nützlich, den besten Zeitpunkt dafür zu kennen. Der beste Zeitpunkt zum Pflanzen der Eibe hängt von der Art der Pflanze ab, die Sie pflanzen möchten. Eine Eibe mit Wurzelballen hat eine andere Pflanzzeit als eine getopfte Variante.

Taxus-Pflanzen mit Wurzelballen können am besten in den Monaten von September/ Oktober bis Mai gepflanzt werden. Wurzelballenpflanzen sind Pflanzen, die ihre Wurzeln noch in der Erde haben. Wahrscheinlich haben Sie schon einmal diese langen Reihen von Pflanzen auf einem Feld gesehen.

Im Topf gezüchtete Pflanzen können das ganze Jahr über gepflanzt werden, auch im Sommer. Die Pflanzen haben die notwendigen Nährstoffe im Topf, die sie zum ersten Mal nutzen können. Außerdem werden die Wurzeln beim Ausgraben einer Bestellung nicht beschädigt. Bei der Pflanzung ist es wichtig, dass es keine extreme Hitze oder Frost gibt. Dadurch wird das Wachstum der Wurzeln behindert.

Wie muss ich eine Eibenhecke pflanzen?

Für das Pflanzen einer Eibenhecke empfehlen wir Ihnen den folgenden Stufenplan:

Eibe pflanzen | Standort bestimmen | Gardline  1  Bestimmen Sie den Standort. Die Eibe wächst sowohl in der Sonne als auch im Schatten gut. So können Sie einen schönen Platz für die Hecke wählen
Taxus pflanzen | Loch graben | Gardline  2  Graben Sie ein Loch oder einen Graben. Dieser sollte etwa 5 bis 10 cm breiter und tiefer als der Wurzelballen sein. Achten Sie auch darauf, dass die Erde im Loch locker ist, damit die Wurzeln besser wachsen können
Eibe düngen | Gardline  3  Wir empfehlen Ihnen, bei der Pflanzung der Eibe Nährstoffe zu verwenden; geben Sie eine Schicht Muttererde, Kompost oder Blumenerde von etwa 5 cm in den Boden des Grabens. Zur Förderung des Wurzelwachstums empfehlen wir außerdem die Verwendung des Bodenverbesserers DCM Vivimus; der das Pflanzenwachstum erheblich steigert. Verwenden Sie auf keinen Fall Kunstdünger, da dieser die Wurzeln verbrennen kann
Eibe bewässern | Gardline  4  Lassen Sie Wasser in den Graben laufen, bis er halb bis ganz voll ist. Nach etwa einer Stunde ist das Wasser abgeflossen. Es ist wichtig, dass auch der Boden des Grabens feucht ist, damit auch dieser Teil des Wurzelsystems einen guten Start hat. Mischen Sie die Nährstoffe und das Wasser durch den vorhandenen Boden im Graben
Eibe im Graben pflanzen | Gardline  5  Nehmen Sie die Pflanze und setzen Sie sie in den Graben. Sie können das Netz um den Wurzelballen herum belassen; die Wurzeln werden durch das Netz hindurch wachsen. Schneiden Sie ggf. den Knoten oben durch und schieben Sie das Netz etwas zur Seite. Bei Topfpflanzen schieben Sie den Topf ab. Um die Hecke so gerade wie möglich zu halten, können Sie eine Linie vom Anfang bis zum Ende ziehen
Eibe kaufen | Anpflanzung | Gardline  6  Pflanzen Sie die Eibe so in den Graben, dass die Oberkante des Wurzelballens etwa 2 bis 3 cm unter dem Boden liegt
Eibe Hecke pflanzen | Graben verschließen | Gardline  7  Verwenden Sie die ausgehobene Erde zum Abdichten des Grabens. Drücken Sie dann die Erde vorsichtig, aber fest mit den Füßen an
Taxus | Genießen SIe Ihre Eibe Hecke | Gardline  8  Gießen Sie die Erde um die Taxuspflanzen herum, damit sie schön gleichmäßig feucht ist, und genießen Sie Ihre schöne Eibenhecke!

Pflege der Eibe

Wie oft muss ich die Eibe schneiden?

Eibenhecken sind wegen ihres langsamen Wachstums relativ pflegeleicht. Normalerweise reicht ein jährlicher Rückschnitt aus, um die Hecke in Form zu halten. Viele Gärtner entscheiden sich jedoch dafür, sie zweimal im Jahr zu schneiden. Ein zusätzlicher Rückschnitt fördert die Verzweigung der Pflanze, so dass die Pflanze voller wird. Eine Taxus-Hecke wird am besten zwischen April/ Mai und September geschnitten. Vorzugsweise nicht später als im September, um Schäden durch Nachtfrost zu vermeiden.

Welche Dünger nimm ich für die Eibe?

Verwenden Sie organische Düngemittel wie Koniferen- und Eibendünger. Diese haben eine länger anhaltende Wirkung, so dass der neue Wuchs der Eibenhecke (die jungen Austriebe) optimal davon profitieren kann.

Wir empfehlen Ihnen, die Hecke mindestens einmal im Jahr zu düngen. Noch besser ist es, den Taxus auch kurz vor dem Schneiden zu düngen, also zweimal im Jahr. In diesen Zeiten benötigt die Pflanze die meisten Nährstoffe.

Eibe bewässern

Achten Sie darauf, dass neu gepflanzte Eibenpflanzen ausreichend Wasser bekommen. Wenn ihre Wurzeln gut im Boden verwurzelt sind, können sie trockene oder extreme Wetterbedingungen besser ertragen. Diese Pflanzen wachsen in vielen Bodenarten gut. Es ist wichtig, dass der Boden durchlässig oder drainiert ist.

Eibe Heckenpflanzen pflegen | Gardline

Warum eine Eibenhecke kaufen bei Gardline?

Eibenpflanzen sind die perfekten Heckenpflanzen. Je nach Ihrem Garten und Ihren Wünschen können Sie zwischen Taxus baccataTaxus media Hicksii und Taxus media Hillii wählen. Wenn Sie gesunde Eiben kaufen möchten, sind Sie bei uns genau richtig! Mit uns können Sie sich darauf verlassen:

Qualität durch verschulte Wurzelballen | Gardline Qualität durch verschulte Wurzelballen (mit vielen Feinwurzeln)
Verzweigte, buschige Eiben-Heckenpflanzen | Gardline Verzweigte, buschige Eiben-Heckenpflanzen
Schnelle Lieferung | Gardline Lieferung innerhalb einer Woche oder zu einem Termin Ihrer Wahl
Günstige Pauschalpreise für die Eiben | Gardline Pauschalpreise, und keine Überraschungen im Nachhinein
Persönlicher und schneller Service | Gardline Persönlicher und schneller Service
Deutliche Kommunikation | Gardline Deutliche Kommunikation
Pflegetipps, damit die Eibenheke gesund und stark bleibt | Gardline Pflegetipps, damit die Eibenhecke gesund und stark bleibt

Wir möchten Ihr Vertrauen in uns bestätigen. Das erreichen wir, wenn wir Pflanzen von hoher Qualität zu einem günstigen Preis liefern. Deshalb bieten wir auch eine 3-monatige Anwachsgarantie an. Wir stehen für unsere Qualität ein.

Eibe-Anwachsgarantie bei Gardline

Ein schöner Garten trägt zur Lebensqualität der Menschen bei, das ist unsere Überzeugung. Ihr ultimatives Gartenvergnügen wird gesteigert, wenn Sie kräftig blühende Eibenpflanzen haben. Dies können Sie mit Pflanzen von hoher Qualität erreichen.

Weil wir von der Qualität unserer Eiben gewiss sind, bieten wir unseren Kunden eine 3-monatige Anwachsgarantie. Wenn Ihre Pflanze innerhalb der ersten 3 Monate nach dem Kauf eingeht, erstatten wir Ihnen (einen Teil) Ihres Geldes für die betreffende Pflanze zurück:

Monat 1 = 100% Erstattung
Monat 2 = 25% Erstattung
Monat 3 = 10% Erstattung

Eiben sind lebende Produkte. Aus diesem Grund hängt das Wachstum dieser Pflanzen von mehreren Faktoren ab, z.B. von der Bodenart, der Pflege, den (extremen) Witterungsbedingungen. Deshalb ist es für Gardline nicht möglich, eine Anwachsgarantie über einen längeren Zeitraum als 3 Monate zu geben. Neben der Anwachsgarantie bieten wir auf unserem Blog, Twitter, Instagram und unserer Facebook-Seite zusätzliche Informationen und Pflegetipps für jede Pflanzenart.

Eibe Heckenpflanze | Gardline

So bestellen Sie Ihre Eibenhecke bei Gardline

Eibe online bestellen

Sie können die Eiben bei Gardline bestellen. Sie geben an, welche Eibenart Sie wünschen und geben Ihre Bestellung in unserem Webshop auf. Wenn Sie Ihre Bestellung aufgegeben, den Liefertag angegeben und bezahlt haben, ist Ihre Arbeit erst einmal getan. Ihre gewünschten Heckenpflanzen werden zu Ihnen nach Hause geliefert.

Wir nehmen Ihre Bestellung automatisch entgegen und bearbeiten sie, damit wir Ihre Taxus-Heckenpflanzen an dem von Ihnen gewünschten Liefertag ausliefern können. Wir ernten die Koniferen frisch vom Baumschulgelände oder sammeln sie vom Containerfeld. Die Heckenpflanzen werden erst nach Ihrer Bestellung vorbereitet. So erhalten Sie immer frische Pflanzen von bester Qualität.

Die Taxus-Heckenpflanzen liefern lassen oder selbst abholen?

Die Preise in unserem Webshop sind All-in-Preise, sie beinhalten also die Pflanzen, Versand und Bearbeitung. Bei der Bestellung gibt es keine Überraschungen. Die Heckenpflanzen werden zu Ihnen nach Hause geliefert, so dass Sie sich an Ihrer neuen Anschaffung erfreuen können. Möchten Sie Ihre Pflanzen selbst abholen? Das ist möglich! Wenn Sie Ihre Pflanzen selbst abholen, erhalten Sie einen Rabatt von 20% auf Ihre Bestellung! Lesen Sie hier die Bedingungen für die Abholung Ihrer Bestellung.

Haben Sie noch Fragen zur Taxus-Heckenpflanze? Nehmen Sie dann Kontakt mit uns auf. Sie können dies per E-MailTelefon oder über WhatsApp tun. Möchten Sie mehr über die Eibenhecke erfahren? Dann werfen Sie einen Blick auf unsere Blog Seite.

Sind Sie interessiert an anderen Arten von Heckenpflanzen? Dann werfen Sie einen Blick auf die Thuja, den Kirschlorbeer oder den Efeu! Natürlich helfen wir Ihnen gerne weiter.

Neugierig auf die Nadeln der Taxus-Pflanze? Dann sehen Sie sich das kurze Video unten an:

FAQ - Häufig gestellte Fragen zur Eibe

Wann pflanzt man Eiben am besten?

Die beste Zeit für die Pflanzung der Eibe mit Wurzelballen ist in den Monaten September/ Oktober bis Mai. Eibenpflanzen im Topf können praktisch das ganze Jahr über gepflanzt werden. Eine Ausnahme bilden extreme Wetterbedingungen.

Ist Taxus giftig?

Taxus ist für Menschen und Tiere giftig, wenn sie Teile dieser Pflanze verzehren (z. B. die Nadeln oder Beeren). Denken Sie dabei besonders an Rinder und Pferde. Alle Taxus-Arten enthalten Taxin. Taxin ist der giftige Stoff, der aus der Taxuspflanze stammt. Der Taxus ist sogar nach diesem Stoff benannt.

Vermuten Sie bei jemandem eine Taxusvergiftung? Warten Sie nicht und rufen Sie sofort Ihren Haus- oder Tierarzt an, wenn es sich um ein Tier handelt.

Wie sollte ich die Eibe schneiden?

Eibenhecken sind wegen ihres langsamen Wachstums relativ pflegeleicht. Normalerweise reicht ein jährlicher Rückschnitt aus, um die Hecke in Form zu halten. Viele Gärtner entscheiden sich jedoch dafür, die Pflanze zweimal im Jahr zu schneiden. Ein zusätzlicher Rückschnitt fördert die Verzweigung der Pflanze, so dass sie voller wird. Eine Taxus-Hecke wird am besten zwischen April/ Mai und September geschnitten. Vorzugsweise nicht später als im September, um Schäden durch Nachtfrost zu vermeiden.

Wie soll ich die Eibe düngen?

Wir empfehlen Ihnen, die Hecke mindestens einmal im Jahr zu düngen. Noch besser ist es, den Taxus kurz vor dem Schneiden zu düngen, also zweimal im Jahr. In diesen Zeiten benötigt die Pflanze die meisten Nährstoffe. Verwenden Sie organische Düngemittel, wie Koniferen- und Eibendünger. Diese haben eine länger anhaltende Wirkung, so dass der neue Wuchs der Eibenhecke (die jungen Austriebe) optimal davon profitieren kann.

Gardline Logo
Eibe kaufen bei Gardline

check_circle Hilfreicher und persönlicher Kontakt
check_circle Anwachsgarantie
check_circle Frische Spitzenqualität Pflanzen
check_circle Kostenloser Versand
check_circle Kunden bewerten uns mit 5 / 5