Abgestorbene Pflanzen in der Koniferenhecke ersetzen

Abgestorbene Pflanzen in der Koniferenhecke ersetzen

Wie sehr Sie auch an Ihrer Koniferenhecke hängen, leider kommt irgendwann der Zeitpunkt, an dem Ihr grüner Zaun seine beste Zeit hinter sich hat. Es kann auch sein, dass die Hecke nicht mehr so dicht ist oder einige Pflanzen abgestorben sind. Es gibt mehrere Gründe, warum eine Hecke die beste Zeit hinter sich hat.

Wie sehr Sie auch an Ihrer Koniferenhecke hängen, leider kommt irgendwann der Zeitpunkt, an dem Ihr grüner Zaun seine beste Zeit hinter sich hat. Es kann auch sein, dass die Hecke nicht mehr so dicht ist oder einige Pflanzen abgestorben sind. Es gibt mehrere Gründe, warum eine Hecke die beste Zeit hinter sich hat.

Sie sieht dann nicht mehr schön aus.

Das Ersetzen einer alten Hecke kann eine Aufgabe sein, die Sie nicht gerne angehen wollen. Aber das muss nicht so sein: Die Arbeiten können relativ schnell ausgeführt werden mit einem oft erstaunlichen Ergebnis. Eine junge Hecke mit neuen Pflanzen erzeugt eine schöne Atmosphäre in Ihrem Garten und sorgt für eine frische Ausstrahlung. Gerne geben wir Ihnen die nötigen Tipps zum Ersetzen Ihrer Hecke.

Wann sollte ich meine Koniferenhecke ersetzen?

Wenn eine Koniferenhecke nicht mehr gut wächst, ist das häufig ein Zeichen, dass die Hecke ersetzt werden sollte. Es kann auch sein, dass sie nicht mehr so dicht ist oder dass kahle Stellen auftreten. Oder ist die Hecke generell nicht mehr so schön? Dann ist es sehr wahrscheinlich, dass Ihre Hecke ersetzt werden sollte, vor allem, wenn sie schon viele Jahre alt ist.

Es ist natürlich auch möglich, dass Ihre Hecke viel zu hoch und zu breit geworden ist. Das kommt oft vor bei Koniferenhecken, die schon lange nicht oder kaum geschnitten wurden. Da eine Koniferenhecke keinen drastischen Rückschnitt verträgt, ist es oft schwierig, diese Hecke wieder in Schuss zu bringen. Dann ist es besser, die alte Hecke komplett zu ersetzen.

Alte Koniferenhecke ersetzen

Koniferen sind dafür bekannt, dass sie robuste Heckenpflanzen sind, die sehr alt werden können. Und das zu Recht. Aber selbst mit einer Koniferenhecke geht es irgendwann einmal zu Ende. Das kann daran liegen, dass die Hecke zu stark zurückgeschnitten wurde oder weil sie nicht ausreichend gedüngt wurde. Darüber hinaus sind Koniferen wie Lebensbäume, Leyland-Zypressen und Eiben anfällig für Alterung. Dann kann eine Koniferenhecke immer kahler werden und weniger Sichtschutz bieten. In diesem Fall sollte diese Grundstücksbegrenzung ersetzt werden. Wenn Sie versuchen, eine Koniferenhecke trotzdem noch zu retten, ist das Endergebnis oft nicht zufriedenstellend.

Sie sollten dafür sorgen, dass eine neue Koniferenhecke in einem guten Zustand ist: Koniferen sollten gesund, vital und hochwertig sein. Bei Gardline finden Sie verschiedene Koniferenarten, sowohl als Topfkultur als auch mit Wurzelballen. Ob Sie einen Lebensbaum oder eine Eibe suchen: Bei uns können Sie einfach, sicher und schnell Ihre Konifere bestellen.

Alte Koniferenhecke entfernen

Das Entfernen Ihrer alten Koniferenhecke kann eine echte Herausforderung sein. Dabei sind es Arbeiten, die oft ziemlich schnell erledigt werden können. Es ist empfehlenswert, die Hecke zunächst zu kürzen, sodass die Pflanzen handlicher sind. Dann können die Koniferen ausgegraben werden. Dafür sollte ein spitzer Spaten verwendet werden.

Ist Ihre Hecke sehr lang oder hoch? In diesem Fall können Sie auch eine Gärtnerei beauftragen. Eine andere Möglichkeit liegt darin, einen kleinen Bagger zu mieten.

Eine neue Koniferenhecke kaufen

Wenn Ihre alte Hecke entfernt wurde, können Sie Ihre neue Hecke pflanzen. Bei Gardline finden Sie verschiedene Heckenkoniferen-Arten.

Sie können Ihre alte Hecke durch die gleiche Koniferenhecke ersetzen, aber natürlich auch eine andere Heckenpflanze wählen. Wir bieten Ihnen ein breites Sortiment an Heckenpflanzen. Sie haben die Wahl zwischen immergrünen Hecken und laubwechselnden Heckenpflanzen. Von der bekannten Taxus baccata bis zum Thuja Brabant, vom Buchsbaum bis zur Lorbeerpflanze und von der Buche bis zum farbenfrohen Rhododendron.

Wir sind davon überzeugt, dass wir qualitativ hochwertige Heckenpflanzen anbauen und Ihnen zum Kauf anbieten. Deshalb erhalten Sie bei uns im ersten Monat 100 % Anwachsgarantie.

Oben