• check_circleHilfreicher und persönlicher Kontakt
  • check_circleAnwachsgarantie
  • check_circleFrische Spitzenqualität Pflanzen
  • check_circleKostenloser Versand
  • check_circleKunden bewerten uns mit 5 / 5

Filtern nach

Aktuelle Größe (ohne Wurzelballen/ Topf)

Verfügbarkeit

Kirschlorbeer Genolia

Kirschlorbeer Genolia (Prunus) kaufen | Gardline

Kirschlorbeer Genolia - Der pflegeleichte Kirschlorbeer

Wächst zu einer kompakten Hecke
Produziert im Frühjahr Blumensträuße

Der Kirschlorbeer Genolia hat Merkmale, wie die meisten Lorbeer-Sorten. Zum Beispiel seine Blüten, seine dichten, grünen Blätter und Winterfestigkeit. Sie wächst leicht zu einer Hecke.

Kirschlorbeer Genolia

16 Artikel gefunden

1 - 12 von 16 Artikel(n)

Aktive Filter

Zum Seitenanfang

Kirschlorbeer Genolia kaufen - Informationen Gardline

Der Kirschlorbeer Genolia wird im Alltagsgebrauch auch Lorbeerkirsche Genolia genannt und ist im Lateinischen bekannt als Prunus laurocerasus Genolia. Die Pflanze wurde so gezüchtet, dass sie viele starke Eigenschaften besitzt, um als ideale Heckenpflanze zu dienen.

Wenn Sie eine immergrüne Lorbeerhecke in Ihrem Garten möchten und Sie sich entscheiden, diesen Kirschlorbeer Genolia zu kaufen, sind wir sicher, dass Sie dies nicht bereuen werden. Nachfolgend möchten wir Ihnen erklären, welche Eigenschaften er hat und wie Sie die Heckenpflanze am besten pflegen.

Genolia Prunus kaufen - Gardline

Prunus laurocerasus Genolia - schmalwüchsige Lorbeerhecke

Vorteile des Prunus laurocerasus

  • Schmal wachsend; geeignet für kleine und große Gärten
  • Wächst in der Sonne und im Schatten
  • Ganzjährig immergrün und blickdicht
  • Dichte, grüne Grenze
  • Leicht zu pflegen

Schmale Lorbeerhecke des Prunus Genolia

Der Kirschlorbeer Genolia ist eine Sorte mit einem ziemlich schlanken und kompakten Wuchs. Ideal, wenn Sie Pflanzen für eine schmale Hecke suchen, und sehr nützlich für kleinere Gärten oder wenn Sie so viel Freiraum wie möglich in Ihrem Garten haben möchten.

Sein schnelles Wachstum von 30 bis 50 cm pro Jahr sorgt dafür, dass Sie in kurzer Zeit eine hohe, dichte Lorbeerhecke von 200 cm bekommen. Hervorragend geeignet unter anderem zur Abgrenzung Ihres Gartens zu Ihren Nachbarn, aber auch sehr gut geeignet als Sichtschutz in anderen Bereichen, wie zum Beispiel an einem Gewerbegebäude, Campingplatz oder Erholungsgebiet.

Was den Standort angeht, ist der Prunus laurocerasus Genolia keine schwierige Pflanze. Ein Platz in der Sonne, aber auch teilweise im Schatten oder Vollschatten ist kein Problem. Und wie die meisten Lorbeerarten wächst der Kirschlorbeer Genolia gut in fast allen Bodenarten. Wir empfehlen jedoch, einen Ort zu wählen, an dem der Boden das Wasser nicht festhält; die Heckenpflanze verträgt keine anhaltenden nassen Füße.

Der Prunus laurocerasus ist winterhart und sehr kältebeständig. Er ist auch eine immergrüne Heckenpflanze, das heißt, er behält seine Blätter das ganze Jahr über. Die Farbe variiert von hellgrün bis grün. Das Blatt ist ziemlich schmal und lang; im Vergleich zum Prunus Novita oder dem Prunus Rotundifolia finden wir das Blatt der Genolia eleganter. Die Pflanze hat mehrere Blattschichten, die eine dichte Lorbeerhecke bilden.

Außerdem ist es hilfreich zu wissen, wie man die Pflanze optimal pflegt. Die Lorbeerpflege ist einfach. Beim Schneiden des Kirschlorbeers Genolia kann eigentlich nichts schiefgehen. Damit Ihre Lorbeerhecke in Schuss bleibt, empfehlen wir, den Kirschlorbeer zweimal im Jahr zu schneiden; einmal im Frühjahr (April - Mai) und einmal im Spätsommer (August - September). Das Düngen der Heckenpflanze erfolgt auch im Frühjahr, in der Zeit von März - Mai.

Immergrüner Kirschlorbeer Genolia - Gardline

Informationen zum Prunus Genolia

Eigenschaften des Prunus Genolia

Gebräuchlicher Name: Lorbeerkirsche Genolia, Kirschlorbeer Genolia
Botanischer Name: Prunus laurocerasus Genolia
Anwendung: Heckenpflanze, Gruppenpflanzung, Solitärpflanze
Maximale Größe: 3 - 4 m
Jährliches Wachstum: 30 - 50 cm
Blatt: immergrün, die Farbe ist grün - dunkelgrün. Ziemlich schmale und glänzende Blätter
Standort: Sonne, Halbschatten und Schatten
Bodenart: nährstoffreicher Boden, vorzugsweise humusreicher Gartenboden. Bei längerem nassem Boden wird die Pflanze anfälliger
Winterhart: gut, frostbeständig bis -15 °C / -20 °C
Pflanzzeit: von September/ Oktober bis Mai können Sie in Ihrem Garten Pflanzen mit Wurzelballen pflanzen. Im Topf gezogene Pflanzen können das ganze Jahr über gepflanzt werden. Achten Sie immer auf die Wetterbedingungen: Hitze- und Frostperioden sind keine guten Bedingungen
Pflege: einfach. Düngen: März - Mai. Schneiden: April - Mai und August - September. Gießen: beim Pflanzen und in Trockenperioden
Düngung: Heckendünger, Kompost, Hornspäne

Genolia Prunus kaufen

Fokus auf hochwertige Prunus Heckenpflanzen

Beim Anbau unserer Heckenpflanzen streben wir nach Qualitätspflanzen, auch beim Prunus Genolia setzen wir auf höchste Qualität. Darauf liegt unser Fokus. Wir sind täglich in der Lorbeer-Baumschule, um Ihnen Lorbeerpflanzen von bester Qualität anbieten zu können. Alle unsere Heckenpflanzen sind aufgrund unserer intensiven Anbaumethode stark und gesund. So können wir mit gutem Gefühl eine Anwachsgarantie für die Heckenpflanzen geben.

Die Genolia Lorbeer-Baumschule

Wie bereits erwähnt, hat die Lieferung hochwertiger Heckenpflanzen für uns oberste Priorität. Wir sorgen für eine intensive Pflege der Pflanzen. Wir tun dies, indem wir unsere Lorbeerpflanzen rechtzeitig düngen, damit die Pflanzen jedes Jahr kräftig wachsen und vital bleiben können. Die Heckenpflanzen werden auch regelmäßig geschnitten, damit neue Triebe austreiben können. Dadurch verzweigt sich die Heckenpflanze besser und wird dichter und kompakter.

Die dritte Anbauaktivität besteht darin, dass die im Topf gezogenen Pflanzen jeden Winter oder frühen Frühling umgetopft werden. Wir verpflanzen die Pflanzen nach 3 bis 4 Jahren ins Freiland der Baumschule, damit sich die Wurzeln weiterentwickeln und stärker werden. Die Qualität über dem Boden wird oft betrachtet: Ist die Pflanze ausreichend verzweigt, sehen die Blätter unbeschädigt aus usw. Aber ein Großteil der Qualität der Pflanze findet sich unter der Erde; das Wurzelsystem. Es ist wichtig, dass sich viele Haarwurzeln auf dem Wurzelballen befinden. Wir fördern dies, indem wir die Pflanzen regelmäßig schneiden oder umpflanzen.

Kirschlorbeer Genolia bestellen

Der Kirschlorbeer Genolia ist eine schmalwüchsige Heckenpflanze, die sowohl in großen als auch in kleinen Gärten schön zur Geltung kommt. Um unser Sortiment darauf abzustimmen, ist es möglich, den Kirschlorbeer in verschiedenen Höhen zu bestellen. Sie können die Pflanzen ganz einfach in unserem Webshop ansehen und Ihre Bestellung aufgeben. Nach Auftragserteilung und Bezahlung ist Ihre Arbeit vorerst erledigt.

Ihre Bestellung wird in unserem System bearbeitet. Basierend auf der Planung informiert Sie das Gardline-Team über den Liefertermin; dies ist immer innerhalb von 4 bis 7 Tagen nach der Bestellung der Fall. Wir sammeln dann Ihre bestellten Lorbeerpflanzen und bereiten sie für den Versand vor. Der Zusteller holt die Palette mit Ihren Pflanzen bei uns ab und stellt sie dann kostenlos vor Ihrer Haustür ab.

Die Lorbeerhecke pflanzen - Gardline

Lange Freude am Kirschlorbeer Genolia

Neben dem Anbauen und Anbieten von Pflanzen möchten wir Ihnen auch die Pflege dieser Lorbeer-Heckenpflanze erklären. Gardline legt großen Wert darauf, dass Sie viele Jahre Freude an einem schön wachsenden und blühenden Garten haben.

Genolia Lorbeerhecke pflanzen

Was den Standort angeht, können Sie nichts falsch machen. Der Kirschlorbeer ist sehr stark und verträgt viel. Er gedeiht sowohl an sonnigen als auch an schattigen Standorten. Auch wachsen Prunus laurocerasus-Heckenpflanzen auf vielen Bodenarten gut. Der einzige Punkt ist, dass überschüssiges Wasser vermieden werden sollte; das macht sie anfälliger.

Fügen Sie dem Boden gleichzeitig beim Pflanzen Dünger hinzu; dies fördert das Wachstum des Wurzelballens. Um den Wurzelballen befindet sich ein Netz oder ein Topf. Sie können das Netz um den Wurzelballen herum lassen; die Wurzeln wachsen durch das Netz. Schieben Sie den Topf vorsichtig ab. Wenn Sie die Lorbeerhecke gepflanzt haben, besprühen Sie sie während der ersten Periode mit Wasser.

Die Lorbeerhecke pflegen

Wie oft sollte ich eine Lorbeer-Hecke beschneiden?

Der Kirschlorbeer Genolia wächst 30 bis 50 cm pro Jahr. Bei dieser Lorbeerart ist ein regelmäßiger Rückschnitt erforderlich. Dies geschieht am besten im Frühjahr und Herbst. Das Schneiden ist im Handumdrehen erledigt. Sieht Ihre Lorbeerhecke ungepflegt aus, weil Sie keine Zeit hatten, sie zurückzuschneiden? Das ist kein Problem: Sie schneiden diese immergrüne Lorbeerhecke leicht zurück. Auch aus dem alten Holz entstehen neue Triebe, die schnell neue Blätter bilden. Im Mai erscheinen schöne weiße Blüten und im August trägt die Hecke Beeren.

Wann sollte ich die Lorbeer-Hecke düngen?

Der Kirschlorbeer Genolia wächst in jedem normalen, nährstoffreichen Boden. Andererseits empfiehlt es sich, den Boden jährlich mit Heckendünger oder Kompost zu verbessern. Dies verleiht der Heckenpflanze zusätzliche Kraft und lässt die Blätter in einem satteren und dunkleren Grün erstrahlen. Wir empfehlen, den Prunus Genolia jährlich zu düngen, vorzugsweise im Frühjahr in den Monaten März bis Mai.

Gardline Gartentipp

Um nur einmal im Jahr zu düngen, empfehlen wir die Verwendung eines organischen Düngers. Diese wirken schließlich nachhaltig.

Wie viel Wasser sollte ich der Lorbeer-Hecke geben?

Zur Pflanzennahrung gehört natürlich auch das Gießen der Pflanze. Dies ist in den ersten Wochen bis Monaten nach dem Pflanzen und in Trockenperioden wichtig. Um ein Verbrennen der Blätter und ein Verdunsten des Wassers zu vermeiden, ist das abendliche Gießen am sinnvollsten.

Kirschlorbeer pflegen: schneiden und düngen - Gardline

Fragen zum Kirschlorbeer Genolia?

Haben Sie nach dem Lesen der Erklärung noch Fragen zum Thema Kirschlorbeer Genolia? Kein Problem. Dann nehmen Sie per E-Mail, Telefon oder mit dem Kontaktformular Kontakt mit uns auf.

Haben Sie sich nach langem Überlegen für eine andere Heckenpflanze als den Prunus laurocerasus Genolia entschieden? Dann schauen Sie doch mal bei Eibe oder Lebensbaum-Koniferen oder Efeu-Heckenpflanzen. Vielleicht wird eine dieser Heckenpflanzen zu Ihrer neuen Abgrenzung.

check_circle Hilfreicher und persönlicher Kontakt
check_circle Anwachsgarantie
check_circle Frische Spitzenqualität Pflanzen
check_circle Kostenloser Versand
check_circle Kunden bewerten uns mit 5 / 5