Stechpalme Heckenpracht

Stechpalme Heckenpracht kaufen; blickdichte Heckenpflanze

Die Stechpalme Heckenpracht ist derzeit nicht verfügbar. Erste Lieferung ab September 2019.

Wie der Name schon sagt, ist die Stechpalme Heckenpracht eine fantastische Heckenpflanze. Im Frühjahr färbt sie sich bronzefarbig, nach einiger Zeit werden die Blätter dunkelgrün.

Die Stechpalme Heckenpracht ist eine anspruchslose Heckenpflanze; ein idealer und straff aufrecht wachsender Strauch.

Stechpalme Heckenpracht

Aktive Filter

Ilex Heckenpracht kaufen?

Die Stechpalme Heckenpracht, auf lateinisch Ilex meserveae Heckenpracht genannt, ist ein immergrüner Strauch, der sich sehr gut zur Verwendung als Hecke eignet. Wie viele Stechpalmen ist die Stechpalme Heckenpracht eine dichte, elegante Sichtschutzhecke. Mit seinen guten Verzweigen und stachligen Blattdornen ist eine Hecke von diesem Strauch nach wenigen Jahren undurchdringlich.

Ihr Wuchs ist straff aufrecht. In 10 Jahren erreicht die Stechpalme Heckenpracht eine Höhe von circa 3 Metern.

Die Stechpalme Heckenpracht hat viele Eigenschaften, die eine Hecke haben soll: blickdicht, in der Pflege anspruchslos, rückschnittverträglich, standorttolerant und winterhart. Diese Stechpalme ist eine starke Pflanze.

Die Farbe dieser Blätter ist bronzefarbig. Im Frühjahr und nach einiger Zeit färben sie sich dunkelgrün und glänzend. Die Blätter sind stachelige, circa 5 cm lange Blattdornen. Deshalb empfehlen wir Ihnen, beim Zurückschneiden Handschuhe zu tragen. Da die Stechpalme Heckenpracht männlich ist, trägt dieser Strauch keine Früchte.

Verwendung die Stechpalme Heckenpracht

  • Hecke
  • Solitär
  • Unterpflanzung unter Bäume

Vorteile von die Stechpalme Heckenpracht

  • Blickdicht
  • Winterhart
  • Standorttoleranz
  • Einfache Pflege
  • Gut schnittverträglich
  • Hervorragend geeignet für schmale Hecken

Nachteile von die Stechpalme Heckenpracht

  • Blatt ist stachelig
  • Eine Hecke aus der Stechpalme Heckenpracht ist nicht gleich blickdicht, das dauert weinige Jahre.

Ilex Heckenpracht Eigenschaften

  • Größe: ca. 3 m
  • Jahreszuwachs: 15 – 30 cm
  • Blätter: im Frühjahr bronzefarbige, nach einige Zeit dunkelgrüne Blattdornen, bis 5 cm lang
  • Standort: Sonne, Halbschatten und Schatten
  • Bodenart: normaler, nahrhafter Boden. Bevorzugt durchlässige Erde
  • Winterhärte: sehr gut (windresistent, sehr frosthart, auch geeignet in kalten Regionen)
  • Pflanzzeit: je nach Witterungsverlauf, können Wurzelballen ab circa Mitte September bis circa Ende April gepflanzt werden. Im Topf gewachsene Pflanzen können ganzjährig gepflanzt werden. Ausnahmen sind z. B. stärkerer Frost, extreme Nässe oder Hitze
  • Pflege: verträgt Ruckschnitt sehr gut
  • Dünger:
Oben