Kirschlorbeer Etna

Kirschlorbeer Etna kaufen, EXTRA Qualität und Günstig

Der Kirschlorbeer Etna® ist ein starker, kompakter Strauch, der fast gleich hoch als breit wächst; circa 2 Meter. Wegen seines kleinen und langsamen Wuchses empfehlen wir diesen Strauch für kleinere Gärten.

Mit seinem verschiedenen Farben ist dieser Kirschlorbeer ein schöner kleiner Blickfang im Garten.

Kirschlorbeer Etna

Aktive Filter

Kirschlorbeer Etna 40-60 cm, Wurzelballen
  • Nur online erhältlich
11,65 €
Nicht ausreichend Artikel auf Lager
☆ Pflanzabstand: ca. 3,5 Stück je lfd. Meter
☆ Dieser Preis ist zzgl. Versandkosten
Kirschlorbeer Etna 60-80 cm, Wurzelballen
  • Nur online erhältlich
14,71 €
Nicht ausreichend Artikel auf Lager
☆ Pflanzabstand: 2,5-3 Stück je lfd. Meter
☆ Dieser Preis ist zzgl. Versandkosten

Kirschlorbeer Etna kaufen

Der Kirschlorbeer Etna®, auch Prunus laurocerasus Etna® genannt, wächst fast gleich hoch als breit. Im Gegensatz zu dem schmalen wachsenden Kirschlorbeer Caucasica ist der Kirschlorbeer Etna® kompakter im Aufbau. Da dieser Strauch so breit wächst und dadurch im Heckenverbund sehr dicht wächst, ist er eine beliebte Heckenpflanze. Für kleine Garten und großflächige Bepflanzung empfehlen wir diesen Kirschlorbeer Etna®, aufgrund seines relativ klein bleibenden und langsamen Wuchses.

Der Kirschlorbeer Etna® ist winterhart, schatten- und schnittverträglich und weitgehend krankheitsresistent. Dieser Strauch soll eventuell saisonbedingt zurückgeschnitten werden, was für die Verzweigung unbedingt notwendig ist.

Die Pflanze hat dunkelgrüne, glänzende Blätter. Daneben sind ihre Hauptmerkmal die hellgrüne bis bronzefarbene Austriebe. Im Mai und April erscheinen die Blüte; weißen großen Rispen.

Verwendung der Prunus Etna

  • Hecke
  • Solitär
  • Großflächige Begrünung
  • Unterpflanzung von Bäume
  • Topfpflanzen

Vorteile von der Kirschlorbeer Etna

  • Blickdicht
  • Kompakter Wuchs
  • Gut winterhart
  • Schnittverträglich

Nachteile von der Kirschlorbeer Etna

  • Empfindlich gegen Staunässe

Prunus Etna Eigenschaften

  • Größe: ca. 2 m
  • Jahreszuwachs: 20 – 30 cm
  • Blätter: dunkelgrüne, glänzende, Blätter und hat Austriebe hellgrün bis bronzefarben, bis ca. 10 cm lang und 4-5 cm breit
  • Früchte: schwarze bis dunkelpurpurfarbene, eiförmige Früchte, ca 1 cm lang. Auch trägt der Kirschlorbeer Etna® creme-weiße, aufrechte Rispen
  • Blütezeit: Mai bis Juni
  • Standort: Sonne, Halbschatten, Schatten
  • Bodenart: torfhaltiger, nahrhafter Boden
  • Winterhärte: sehr gut
  • Pflanzzeit: je nach Witterungsverlauf, können Wurzelballen ab circa Mitte September bis circa Ende April gepflanzt werden. Im Topf gewachsene Pflanzen können ganzjährig gepflanzt werden. Ausnahmen sind z. B. stärkerer Frost, extreme Nässe oder Hitze
  • Pflege: verträgt Rückschnitt sehr gut
  • Dünger:
Oben