Natürlich werden Sie verstehen, dass eine Pflanze kein Gartenartikel ist, der über eine Maschine „aus der Fabrik rollt“.

Die Pflanzenzucht

Nein, das Gegenteil ist der Fall.
Über einen langen Zeitraum werden die Pflanzen oft intensiv gezüchtet, sodass sie in Ihrem Garten zu einer dichten Hecken- oder blühenden Gartenpflanze heranwachsen. Der Ort, an dem die Pflanzenzucht stattfindet, wird Baumschule oder Containerfeld genannt. Auf den Feldern beider Baumschulen beginnt die Pflanze oft klein. Danach wächst sie in einigen Jahren zu einer vollwertigen, starken und qualitativ gesunden Heckenpflanze heran.
Wie bereits erwähnt, beschäftigt sich das Team von Gardline intensiv mit der Pflanzenzucht. Das bedeutet, dass wir jedes Jahr neue Heckenpflanzen pflanzen, alle Pflanzen schneiden, düngen und regelmäßig bewässern. Zusätzlich pflanzen wir alle Pflanzen alle 3 Jahre um, um die Entwicklung des Wurzelwerks zu fördern.
Neben der Tatsache, dass die Pflanzen im Freien auf dem Baumschul- oder Containerfeld gezüchtet werden, können sie auch im Gewächshaus gezüchtet werden. Dies hängt von der Pflanzenart ab.

Pflanzen online bestellen, und dann?

Wenn die Pflanze die gewünschte Größe, Stärke und Qualität erreicht hat, wird sie in unserem Webshop zum Verkauf angeboten. Ab diesem Zeitpunkt ist es möglich, die Pflanzen online zu bestellen.

Dann folgt die Frage: Was passiert, nachdem ich meine Pflanzen bestellt habe? Das möchten wir Ihnen gerne erklären.
Sobald Sie Ihre Bestellung abgeschlossen haben, erhält das Team von Gardline automatisch eine Benachrichtigung. Wir schauen uns die von Ihnen bestellte Pflanzenart und den gewünschten Liefertermin an. Diese Angaben verarbeiten wir in unserer Planung. Wenige Tage vor der Lieferung werden Ihre Pflanzen auf dem Containerfeld gesammelt oder aus dem Land der Baumschule gerodet. Roden ist das Ausgraben der Pflanze aus dem Boden. Weil wir dies kurz vor dem Versand tun, erhalten Sie immer frische Pflanzen.

Verpackung und Transport von Pflanzen

Wie bereits erwähnt, werden die Heckenpflanzen nur auf Bestellung gesammelt oder gerodet. Erst wenn sie gesammelt oder gerodet sind, bereiten wir die Pflanzen für den Transport vor.

Das bedeutet, dass unser Team zunächst eine abschließende Qualitätskontrolle durchführt, sodass wir sicher sein können, dass Sie Ihre bestellte Pflanzenart, die richtige Menge und die versprochene Qualität erhalten.
Je nach Art und Größe der Pflanze werden die Pflanzen auf Paletten, in Palettenkisten oder in Kartons transportiert. Alle Ballenpflanzen - die Pflanzen, die im Land der Baumschule wachsen - werden auf Paletten oder in Palettenkisten transportiert. Kleinere Pflanzen, die in Töpfen auf dem Containerfeld wachsen, werden in Kisten transportiert.

Inzwischen hat das Team von Gardline auch Ihre Bestellung beim entsprechenden Transportunternehmen angemeldet. Am nächsten Tag holt das Transportunternehmen Ihre Pflanzen ab. Der Transport von Pflanzen ist ein wichtiger Teil des Prozesses. Dies muss reibungslos und effizient erfolgen. Wir arbeiten mit professionellen Transportunternehmen zusammen, die sich auf den Transport von Pflanzen zu privaten und gewerblichen Kunden spezialisiert haben. Gleichzeitig garantieren diese Transportunternehmen eine nationale Abdeckung, sodass wir überall in den Niederlanden liefern können.

Erhalt Ihrer Pflanzen

Mit diesen professionellen Transportunternehmen sind Ihre Pflanzen so kurz wie möglich unterwegs, damit die bestmögliche Qualität erhalten bleibt. So erhalten Sie frische und kräftige Heckenpflanzen.

An dem Tag, an dem das Transportunternehmen Ihre Pflanzen abholt, erhalten Sie eine Versandbestätigung mit Gartentipps und Empfehlungen zum Pflanzen der Heckenpflanzen.
Mit diesen Tipps ist das Pflanzen und Pflegen Ihrer Pflanzen recht einfach; wir erklären Ihnen, worauf Sie achten sollten und was in der Zeit nach dem Pflanzen wichtig ist. Wenn Sie noch Fragen haben oder eine Beratung wünschen, kontaktieren Sie uns. Ihr Team von Gardline steht Ihnen zur Verfügung.

Ihr Gartenvergnügen ist unsere Passion!

Oben